Ingbert Liebing MdB

Ingbert Liebing
Bundestagsabgeordneter
Wahlkreis 002
Nordfriesland / Dithmarschen-Nord

Am 15. November 2014 haben die Delegierten des 68. Landesparteitages der CDU Schleswig-Holstein Ingbert Liebing zum Landesvorsitzenden gewählt.

Zur Person

geboren am 11. Mai 1963 in Flensburg, verheiratet, zwei Kinder, ev.-luth.

1982 Abitur

1982 - 1983 Wehrdienst

1984 - 1990 Studium der Politischen Wissenschaften, Literaturwissenschaften und Orientalistik, Abschluss M.A.

Politischer Werdegang

1990 - 1996 Ratsherr der Stadt Neumünster, von 1991 an Fraktionsvorsitzender

1990 - 1996 wissenschaftlicher Referent der CDU-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein

1995 - 1996 persönlicher Referent des Fraktionsvorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein, Dr. Ottfried Hennig

11/1996 - 09/2005 hauptamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Sylt-Ost

seit 09/2005 Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB)

10/2005 - 09/2014 Landesvorsitzender der KPV der CDU Schleswig-Holstein

11/2006 - 11/2014 Kreisvorsitzender der CDU Nordfriesland

11/2010 - 11/2014 stellv. Landesvorsitzender der CDU Schleswig-Holstein

seit 06/2013 KPV-Bundesvorsitzender der CDU und CSU Deutschlands

seit 10/2013 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik und kommunalpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

seit 11/2014 Landesvorsitzender der CDU Schleswig-Holstein

Ausschussmitgliedschaften

  • Wirtschaft und Energie
  • Innen (Stellv.)
  • Tourismus (Stellv.)
  • Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (Stellv.)