Initiative "Pro Noten in Grundschulen"

07.04.2016

Die CDU unterstützt das Ziel der Volksinitiative. Zeugnisnoten in Kombination mit einem begleitenden Bericht zum Lernentwicklungsstand erlauben es, Schülerinnen und Schülern regelmäßig Rückmeldungen über die erbrachten Leistungen zu geben.

Noten sind leicht verständliche und transparente Instrumente, die Auskunft über den individuellen Leistungsstand geben und Kinder motivieren. Der Notenerlass der Landesregierung war eine Fehlentscheidung: die Rückmeldung von Schulkonferenzen aus dem ganzen Land, die sich für die Beibehaltung von Notenzeugnissen ausgesprochen haben, zeigt dies eindrücklich. Nun gilt es, die für die Volksinitiative notwendigen Unterschriften zu sammeln, um diesen Irrweg zu beenden.

Unterstützen auch Sie die Volksinitiative Pro Noten in Grundschulen" hier