Ingbert Liebing und Daniel Günther: Herzlichen Glückwunsch, Hans-Joachim Grote!

16.06.2015

Der Landesvorsitzende der CDU Schleswig-Holstein, Ingbert Liebing, und der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Daniel Günther, haben dem Norderstedter Oberbürgermeister, Hans-Joachim Grote, zu seiner heutigen (16. Juni 2015) Wahl als Erster Vize-Präsident des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) gratuliert.

„Ich freue mich sehr über die Wahl von Hans-Joachim Grote.Schon als Norderstedter Oberbürgermeister und Vorsitzender des schleswig-holsteinischen Städtebundes hat er gezeigt, mit welcher Kompetenz und Leidenschaft er für die städtischen Belange eintritt. Seine heutige Wahl zum Ersten Vize-Präsidenten des Deutschen Städte- und Gemeindebundes ist ein Vertrauensbeweis in seine Person. Ich bin mir sicher, dass Hans-Joachim Grote auch in seinem neuen Amt überzeugen wird. Herzlichen Glückwunsch, Hans-Joachim Grote!“, sagte Daniel Günther.

„Nach Landrat Reinhard Sager als Präsident des Deutschen Landkreistages übernimmt damit ein weiterer Christdemokrat aus Schleswig-Holstein eine herausragende Position in einem Kommunalen Spitzenverband auf Bundesebene. Dies ist ein positives Signal für die Städte und Gemeinden in unserem Land. Mit Hans-Joachim Grotes Wahl gewinnen die schleswig-holsteinischen Kommunen einen weiteren kompetenten und vertrauten Interessenvertreter in Berlin hinzu. Wir wünschen Hans-Joachim Grote in seinem neuen Amt viel Erfolg, Durchsetzungskraft und alles Gute“, so Ingbert Liebing.

Pressesprecher 
Dirk Hundertmark 
Landeshaus, 24105 Kiel 
Telefon: 0431 988-1440 
Telefax: 0431-988-1443 
E-Mail: info [at] cdu.ltsh.de (info [at] cdu.ltsh.de )
Internet: www.cdu.ltsh.de

Pressesprecherin 
Katrin Albrecht 
Sophienblatt 44-46, 24114 Kiel 
Telefon: 0431 66099-28 
Telefax: 0431 66099-88 
E-Mail: katrin.albrecht [at] cdu-sh.de 
Internet: www.cdu-sh.de